Ernte Arten

Picking Beim Picking werden die reifen Kaffee­kirschen per Hand vom Baum gepflückt. Die unreifen Kirschen bleiben am Baum und können weiter reifen. Das Picking garantiert eine hohe Qualität da wirklich nur reife Kirschen geerntet werden und so bereits eine Vor-Sortierung statt­findet. Diese Methode ist allerdings teurer und zeitauf­wendiger.


Stripping mit Kamm Beim Stripping werden alle Kaffee­kirschen, ob reif, unreif oder überreif, in einem Durch­gang geerntet. Mit einem Kamm fahren die Plantagen­arbeiter an den Ästen entlang und entfernen alle Kirschen. Eine Sortierung findet erst später statt.


Maschinelles Stripping Beim maschinellen Stripping wird zum Entfernen der Kaffee­kirschen eine Maschine eingesetzt, die alle Kaffee­kirschen in einem Durch­gang von den Ästen entfernt. Auch hierbei werden sowohl reife als auch unreife Kirschen geerntet. Bei der maschinellen Methode gelangen allerdings auch Äste, Blätter und Steine in das Ernte­gut, welches später aussortiert werden muss.


 

Quelle: https://www.coffee-perfect.de/kaffeewissen/leben-einer-kaffeebohne/ernte.html

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen